Boxer-Klub e.V.
Hessen

 ZUCHTWARTE 

Zuchtwarte in Hessen

 Kassel - Hedwig Schädel

Gießen - Peggy Böninghausen

Wetzlar - Sabrina Simone Henkel

Büdingen - Thomas Herget

Bergstraße - Barbara Ossig

Frankfurt - Daniela Blechschmidt

Bruchköbel - Marion Walke

Rüsselsheim - Janine Marx

Die Gruppen Dieburg-Eppertshausen, Burbach, Königstein-Fischbach, Limburg-Diez, Wiesbaden, Dillkreis, Siegen, Hanau, Ebersburg,  Eschwege-Werra-Meißner, Odenwald, Marburg, Südlicher Westerwald/Girod und Fulda-Rhön verfügen aktuell über keinen Gruppenzuchtwart und werden durch Zuchtwarte/-wartinnen "zur besonderen Verfügung" betreut.  

Als Zuchtwarte/-wartinnen "z.b.V." stehen zur Verfügung: Uwe Horst, Gabi Gänßinger, Claudia Wagner, Sabine Rohmann, Bianka Schossig-Muth und Gabi Köpsel-Wagner. Es können auch gewählte Gruppenzuchtwarte als "Zuchtwart z. b. V." in anderen Gruppen eingesetzt werden. Bitte unbedingt beachten: 

Die Zuchtwarte "z.b.V" werden ausschließlich nach formlosem, schriftlichem Antrag, E-Mail oder Kurzbrief an den Landesgruppenzuchtwart Thomas Herget durch diese eingesetzt. Das ist auch der Fall, wenn sie in einer Gruppe ohne Gruppenzuchtwart die Leitung einer ZTP übernehmen sollen. Hierzu bitte auch die Stellungnahme des 1. Vorsitzenden der Gruppe, in der ein betreffender Zuchtwart eingesetzt werden soll, beifügen.